22.10.2020 14:57 |

Seit März verletzt

Skispringer Leyhe fällt für komplette Saison aus!

Der 28-jährige deutsche Skispringer Stephan Leyhe wird nach seinem Kreuzbandriss die komplette kommende Saison verpassen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

 „Wir werden ein Jahr Pause machen, um die Verletzung komplett auszuheilen, nächstes Jahr neu beginnen“, sagte Bundestrainer Stefan Horngacher am Donnerstag.

„In diesem Jahr springt Stephan definitiv nicht“, ergänzte der Österreicher und bezog seine Aussage auf den kompletten Weltcup-Winter. Leyhe hat heuer seinen ersten Weltcupsieg gefeiert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. Mai 2022
Wetter Symbol