13.10.2020 08:51 |

Leon Pauger

Shootingstar will sich Topform nicht „verfressen“

Eigentlich hätte Triathlon-Senkrechtstarter Leon Pauger die Füße für die nächsten drei Wochen hochnehmen wollen. Entspannen, relaxen und auch endlich mal die eine oder andere kulinarische „Sünde“ begehen, die sich der 21-jährige Bregenzer während der Wettkampsaison nicht gönnen möchte. Doch daraus wird jetzt nichts. Zumindest vorerst...

Wirklich viel geschlafen hat Leon Pauger seit seinem sensationellen elften Platz beim Weltcup in Arzachena (It) am Samstag nicht. „Nach erfolgreichen Rennen schlafe ich nur sehr schwer ein“, gesteht der Bregenzer. „Von Samstag auf Sonntag habe ich nur etwas mehr als vier Stunden geschlafen.“ Da die Rückreise von Sardinien via München erst am Montag um halb zwei Uhr in der Früh endete, ließ es der 21-Jährige - zumindest gestern - ruhiger angehen.

Von langer Dauer ist die Pause allerdings nicht. Der Grund: Anders als ursprünglich geplant, wird Leon nämlich die bislang erfolgreichste Saison seiner Karriere um vier Wochen verlängern. „Mein Trainer hat mir vorgeschlagen am 25. Oktober beim Sprint-Europacup in Barcelona und zwei Wochen später beim Weltcup über die Olympische Distanz in Valencia zu starten“, verrät Pauger.

Das Essen muss warten

„Eigentlich hatte ich mich schon auf eine dreiwöchige Pause gefreut und darauf, dass ich nicht ständig auf meine Ernährung achten muss“, gesteht Pauger, der als 28. der aktuell bestklassierte österreichische Triathlet im World Ranking 2020 ist. „Andererseits habe ich mir dann aber gedacht: Warum soll ich meine Saison beenden, wenn es gerade so gut läuft? Es wäre ja schade, wenn ich meine Topform quasi ,verfresse’.“

Ganz fix sind die beiden Starts in Spanien aber noch nicht. „Die Chance in Barcelona auf die Startliste zu kommen liegen bei etwa 50 Prozent“, sagt der Ex-Sportgymnasiast. „Beim Weltcupfinale in Valencia bin ich aktuell die Nummer drei auf der Warteliste. Das sollte also schon klappen.“

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
2° / 9°
stark bewölkt
2° / 10°
einzelne Regenschauer
4° / 11°
stark bewölkt
3° / 11°
stark bewölkt