25.09.2020 05:55 |

Superstar als Samantha

Kommt „Sex and the City“ mit Sharon Stone zurück?

Cynthia Nixon, die die Miranda Hobbes in der kultigen Fernsehserie und in zwei Spin-off-Filmen gespielt hat, will niemand Geringeres als Erotik-Ikone Sharon Stone als neue Kollegin bei einer Neuauflage von „Sex and the City“ dabei haben. Der Hollywoodstar sei die Idealbesetzung für die Rolle der Samantha Jones. Die Original-Darstellerin Kim Cattrall lehnt es ab, jemals wieder in diese Rolle zu schlüpfen. 

Im Interview mit „Watch What Happens Live“ erklärte Nixon jetzt: „Ich glaube, Sharon Stone wäre total unglaublich. Kim war großartig als Samantha und ich denke, Sharon würde ihre eigene Fassung daraus machen.“

Weiß und reich
Sie würde aber auch befürworten, wenn die neue Samantha eine andere Hautfarbe hätte: „Ich habe von vielen Leuten und auch von Kim den Vorschlag gehört, dass die neue Rolle auch eine dunkelhäutige Frau übernehmen sollte. Und ich denke, das wäre großartig.“

Nixon hatte kürzlich erst zugegeben, dass das Programm ihrer Meinung nach nicht die Realität des Lebens in New York City widerspiegelte. Schließlich seien die Mehrzahl der Figuren in der Serie weiß und reich gewesen.

Stolz auf die Serie
Nixon erklärte: „Ich war immer beunruhigt darüber, wie wenig vielfältig es war. Besonders, was Hautfarben angeht, aber auch, wie das Stück New York City, das gezeigt wurde, so unglaublich wohlhabend war. Mirandas Ehemann war der Einzige, bei dem dargestellt wurde, dass er tagelang kein Geld hatte. Ich vermute, Carrie hatte tagelang kein Geld, aber man würde es nie an der Art und Weise erkennen, wie sie es ausgab.“

Doch Cynthia ist nach wie vor „sehr stolz“ auf die Serie. Im Gespräch mit der Zeitschrift „Grazia“ betonte die Schauspielerin: „Ich bin sehr stolz darauf. Ich liebe sie innig.“ Die Sitcom lief von 1998 bis 2004 und drehte sich um die New Yorker Journalistin Carrie Bradshaw (Sarah Jessica Parker) und ihre drei Freundinnen Samantha (Kim Cattrall), Charlotte (Kristin Davis) und Miranda (Cynthia Nixon). 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol