13.09.2020 17:50 |

Er blieb unverletzt

Nächster Horror-Crash! Abbruch nach Stroll-Unglück

Irre Szenen ereigneten sich beim Grand Prix der Toskana in Mugello! Ein schrecklicher Unfall von Lance Stroll führte zum dritten Crash und zur insgesamt zweiten Rennunterbrechung des Tages. Die gute Nachricht: Der Kanadier blieb unverletzt.

Nachdem Max Verstappen und Monza-Sieger Pierre Gasly  bei einem Massencrash bereits in Runde eins ausgeschieden waren, folgte der nächste Massencrash und der erste Rennabbruch des Rennens. Der zweite Restart des Grand-Prixs führte dann zum Unfall von Lance Stroll.

Was war passiert? Ein unverschuldeter Reifenschaden führte in Runde 46 dazu, dass Stroll zwischen den Kurven acht und neun in den Reifenstapel krachte. Zu diesem Zeitpunkt lag der Kanadier auf Rang vier. Sein Bolide musste sofort gelöscht, der Reifenstapel musste aus Sicherheitsgründen wieder aufgebaut werden. Die Konsequenz: Das Rennen wurde zum zweiten Mal mit einer roten Flagge abgebrochen. 

Beim turbulenten Grand Prix der Toskana bewahrte Saison-Dominator Lewis Hamilton einen kühlen Kopf und setzte sich vor Botta und dem Thailänder Albon durch.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 01. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten