13.09.2020 15:56 |

Max fuchsteufelswild

Massencrash! Gasly und Verstappen früh out

Red-Bull-Pilot Max Verstappen ist in Mugello bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Ein Massencrash, an dem auch Perre Gasly (Alpha Tauri), Romain Grosjean (Haas), Kimi Raikkönen (Alfa Romeo) und Sebastian Vettel (Ferrari) beteiligt waren, führte zum Ausfall des Niederländers. Der nahm den unglücklichen Abschied fuchsteufelswild zur Kenntnis. 

Neben Verstappen flog auch Monza-Überraschungssieger Pierre Gasly bei dem Crash aus dem Rennen. Verstappen bezeichnete sich beim Massencrash als machtlos.

Der Red-Bull-Pilot  sagte im „ORF“-Interview, dass die Situation ähnlich war, wie vor seinem Ausfall in Monza. Wer schuld ist, darauf wollte der Niederländer nicht zu sprechen kommen. Ein Problem mit der Power-Unit wird gemutmaßt. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 27. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.