29.08.2020 18:30 |

Unwetter-Drama

Eiche stürzt auf Kleinbus: Drei Insassen tot

Drei Tote und vier Verletzte! So lautet die vorläufige Horror-Bilanz eines Unfalls am frühen Samstagabend im Südburgenland an der steirischen Landesgrenze. Bei einem Unwetter wurde eine Eiche entwurzelt. Der Baum donnerte auf einen voll besetzten Wagen (siehe Video oben). Dabei kamen drei Menschen ums Leben, vier landeten im Spital.

Bei einem Unwetter mit Sturmböen von über 100 Stundenkilometer nahm die Tragödie unweit eines Golfplatzes ihren Lauf. Eine mächtige Eiche war in der Gemeinde Burgauberg-Neudauberg bei Güssing entwurzelt worden und auf einen Kleinbus gestürzt, der erst wenige Meter von dem Golfplatz weggefahren war.

Drei Insassen, die im Fonds des Fahrzeuges saßen, waren auf der Stelle tot, für sie kam jede Hilfe zu spät, berichtete die Landessicherheitszentrale Burgenland der „Krone“.

Das Südburgenland galt am Samstagnachmittag als Hotspot für eine Unwetterfront - ausgelöst durch das stationäre Tief Lynn - die in Vorarlberg, Teilen Tirols und Niederösterreich mit Starkregen für unzählige Einsätze von Feuerwehren sorgte. Laut ersten Informationen wurden in Burgauberg-Neudauberg, das an der Landesgrenze zur Steiermark liegt, vier weitere Personen nach dem Unfall verletzt ins Krankenhaus nach Oberwart gebracht.

Matthias Lassnig, Karl Grammer und Christian Schulter, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. November 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
1° / 1°
bedeckt
1° / 1°
Nieseln
0° / 1°
bedeckt