22.08.2020 18:58 |

Beachvolleyball

Seidl/Waller stehen in Baden im Halbfinale

Die als Nummer vier gesetzten Robin Seidl/Philipp Waller haben beim Beach-Volleyball-World-Tour-Turnier in Baden (1*) das Halbfinale erreicht.

Sie setzten sich am Samstag im Viertelfinale in einem ÖVV-Duell mit 2:0 (14,18) gegen Tobias Winter/Julian Hörl durch. Gegner in der Vorschlussrunde sind am Sonntag um 13:00 Uhr die Schweizer Quentin Metral/Yves Haussener.

Endstation war für Christoph Dressler/Alexander Huber, die nach der gesundheitsbedingten Aufgabe von Clemens Doppler/Alexander Horst ins Viertelfinale eingezogen waren und sich dort den Schweizern Adrian Heidrich/Mirco Gerson 1:2 (20,-12,-13) geschlagen geben mussten.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)