Final-Aufreger

Antonio Conte rastet nach Haar-Witz komplett aus

Das Europa-League-Finale zwischen Sevilla und Inter (3:2) am Freitagabend bot Fußball vom Feinsten und Spannung pur. Für DEN nicht-sportlichen Aufreger der Partie sorgten in der Anfangsphase Sevilla-Kicker Ever Banega und Mailands Trainer Antonio Conte. Dabei ging es um die Haarpracht des Italieners ...

Als die Bank von Inter in der 16. Minute nach einer strittigen Szene im Strafraum der Spanier wüst Elfmeter forderte, war auch Conte in Rage. Aber offenbar weniger wegen der Entscheidung des Schiedsrichters, sondern wegen einer Provokation von Ex-Inter-Spieler Banega.

Dieser hatte sich offenbar über Contes Haarpracht lustig gemacht und gemeint: „Sind die echt?“ Der 51-Jährige, der sich vor einigen Jahren einer Haartransplantation unterzogen hatte, fand das gar nicht lustig und musste von Inter-Verantwortlichen und Spielern zurückgehalten werden, um dem Argentinier nicht an den Kragen zu gehen. „Ich warte später draußen auf dich“, soll Conte Banega zugerufen haben. Vom Unparteiischen sah der Italiener für seinen Ausraster die Gelbe Karte.

Indes ist die Zukunft des Starcoaches nach der Finalniederlage mehr als ungewiss. In der Pressekonferenz im Anschluss an das Spiel ließ der Italiener, der sich unlängst mit den Klubbossen angelegt hatte, offen, ob er auch kommende Saison an der Seitenlinie stehen wird: „Jetzt nehmen wir uns zwei oder drei Tage frei. Wir werden uns danach mit kühlen Köpfen treffen, und das ist auch gut so. Dann sehen wir uns die Saison an und versuchen in aller Gelassenheit die Zukunft von Inter zu planen. Mit mir oder ohne mich.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol