Modelle die „wachsen“

Schultaschen-Test: Komfort kommt vor der Optik

Grün, blau, pink, mit Autos oder Tieren, bei der Wahl der Schultasche spielt für die Kleinen vor allem die Optik eine wichtige Rolle. Um bestens vorbereitet zu sein, gilt es aber vor allem auf den Tragekomfort zu achten. Die Arbeiterkammer Oberösterreich nahm deswegen zwölf unterschiedliche Modelle genauer unter die Lupe. Für die Testsieger muss man über 200 Euro auf den Tisch legen.

Der Fahrplan für den Schulstart im Herbst steht. In vier Wochen sollen die Kids in einen geregelten, normalen Alltag starten. Höchste Zeit sich um das passende Material Gedanken zu machen. An oberster Stelle, vor allem für Taferlklassler, eine Schultasche. Dabei soll weniger auf Farben oder Motiv geachtet werden, sondern vor allem Tragekomfort und Passgenauigkeit sind wesentlich.

Zwischen 209 und 269 Euro
Bei einem Test der Arbeiterkammer Oberösterreich, stellte sich heraus, dass gute Modelle einen stolzen Preis haben. Zwölf Schultaschen wurden genauer unter die Lupe genommen. Positiv: Keines der Produkte ist durchgefallen. Allerdings muss man für die Testsieger zwischen 209 und 269 Euro auf den Tisch legen.

Anpassungsmöglichkeiten
Da vor allem die Schulanfänger schnell wachsen, sollte eine gute Tasche Anpassungsmöglichkeiten haben und mit den Kindern „mitwachsen“. Zehn Produkte erfüllen diese Voraussetzung. Ein weiterer Expertentipp: Das Kind beim Probetragen auf jeden Fall mitnehmen und die Schultasche mit und ohne Jacke anprobieren. Das gesamte Ergebnis gibt’s online unter: ooe.konsumentenschutz.at.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.