14.08.2020 18:43 |

Neuen Feuerwehren

10 Meter hohe Flammen bei Stallbrand in Diex

Gegen einen Brand kämpfen derzeit mehrere Feuerwehren aus den Bezirken Völkermarkt und St. Veit: Ein Wirtschaftsgebäude hatte zu brennen begonnen, die Ursache ist noch nicht klar. Verletzte gibt es nicht, auch Tiere wurden keine geschädigt.

Seit kurz vor 16 Uhr stehen die Feuerwehren im Einsatz, insgesamt helfen rund 130 Kameradinnen und Kameraden bei den Löscharbeiten. Neun Feuerwehren - weil die Diexer Landesstraße aufgrund einer Mure unbefahrbar ist auch Wehren aus dem Nachbarbezirk St. Veit - wurden nach Diex alarmiert. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, steht noch nicht fest - Blitzschlag wird aber aufgrund des Gewitters nicht ausgeschlossen.

10 Meter hohe Flammen 
„Als wir hier angekommen sind, stand das Wirtschaftsgebäude schon in Vollbrand. Die Flammen reichten neun, zehn Meter über das Dach!“, schildert Einsatzleiter Franz Grilz von der Freiwilligen Feuerwehr Diex die Szenen. Alle angrenzenden Gebäude sowie die Garage und die Werkstatt konnten vor den Flammen gerettet werden. 

Die Situation sei keine einfache, im abgebrannten Gebäude liege noch viel Stroh und Heu. Grilz: „Wir werden über Nacht eine Brandwache aufstellen.“ Laut dem Einsatzleiter werden die Feuerwehren das „Brand aus“ wohl erst in zwei bis drei Tagen geben können.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 30. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.