04.08.2020 13:59 |

Telefonbetrug

Weiterer Fall von Betrug mit dem Polizei-Trick

Vorsicht bei Telefonbetrügern! Ein Täter, der behauptet, er wäre Polizist, wollte am Montag zuschlagen; sein Opfer erkannte aber den Betrug. Der Täter konnte bisher noch nicht ausgeforscht werden.

Immer wieder versuchen Betrüger ihre ahnungslosen Opfer per Telefonanruf abzuzocken. Am Montag wurde eine 59-jährige Klagenfurterin von einem Unbekannten kontaktiert. Er behauptete, dass die Tochter der Frau Opfer eines Autounfalls war und er selbst von der Polizei sei.

Bei dem vermeintlichen Autounfall sei ein enormer Sachschaden in der Höhe von 68.000 Euro entstanden, welcher sofort zu bezahlen wäre, da ihre Tochter sonst in Haft müsste. Der Anruf war der 59-Jährigen nicht ganz geheuer, daher beendete sie das Gespräch und kontaktierte ihre Tochter selbst.

Die Frau und ihre Tochter erstatteten anschließend Anzeige. Der Täter konnte bisher noch nicht ausgeforscht werden, er habe laut Angaben seines Opfers jedoch mit Kärntner Dialekt gesprochen zu haben.

Bettina-Chiara Wagner

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol