02.08.2020 13:13 |

Körperverletzung?

Obdachlosen gequält: Ermittlungen gegen 3 Beamte

Ein obdachloser Mann soll im März von einem Wiener Polizisten mit Pfefferspray misshandelt worden sein. Nun hat die Staatsanwaltschaft Wien Ermittlungen gegen drei Beamte eingeleitet: den mutmaßlichen Täter sowie zwei seiner Kollegen, die bei der Aktion nicht eingeschritten sind. Laut eines Berichtes geht es gegen alle drei um den Verdacht der Körperverletzung.

Der Vorfall, der auch von anderen Zeugen beobachtet worden war, ereignete sich laut einem Brief, den „Falter“-Chefredakteur Florian Klenk veröffentlicht hatte, am 26. März am Nachmittag. Der Mann lag demnach am Boden und es sah so aus, als bräuchte er Hilfe, berichtet ein anonymer Zeuge in einem Schreiben.

Der Beamte soll seinen Handschuh mit Pfefferspray eingesprüht und dann das Gesicht des Obdachlosen eingerieben haben. Der Mann reagierte laut dem Zeugen daraufhin von „Schmerz geplagt und warf seinen Kopf hin und her“. Der Polizist wurde mittlerweile suspendiert.

Die Staatsanwaltschaft Wien hat Ermittlungen gegen drei Beamte eingeleitet. Es geht gegen alle drei um den Verdacht der Körperverletzung. Auch könnte es um eine „Begehung durch Unterlassung“ gehen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. August 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.