20.07.2020 08:15 |

Rückenprobleme

Bitter! Beach-Boy Baldauf streicht die Segel

Nachdem sich der Wolfurter Simon Baldauf und sein Dornbirner Partner Jakob Reiter im Viertelfinale des Austrian Beachvolleyball Tour-Turniers am Attersee gegen Kratz/Murauer mit 19:21, 19:21 geschlagen geben mussten, beendeten das Ländle-Duo den Event auf Rang fünf. Kurz danach ließ Baldauf mit Neuigkeiten zu seiner Saisonplanung aufhorchen.

„Ich habe mich dazu entschieden in dieser Saison keine Beachvolleyball-Turniere mehr zu spielen“, erklärte Simon Baldauf. Ein Entschluss, der dem 30-Jährigen alles andere als leichtgefallen ist. „Ich habe in der Nacht von Freitag auf Samstag kaum ein Auge zugebracht“, gestand der Wolfurter. „Aber ich habe bei diesem Turnier gemerkt, dass ich nach meinen Bandscheibenproblemen noch nicht auf dem Level bin, dass ich brauche, um ganz vorne mitspielen zu können.“ Damit ist auch fix: Die Titelverteidigung bei der Wolfurttrophy (7. bis 9. August) fällt für das Ländle-Top-Duo flach. „Natürlich ist das bitter, ich werde zum ersten Mal bei meinem Heimturnier fehlen“, sagte Baldauf.

Eine Entscheidung, die Baldaufs Partner Jakob Reiter absolut nachvollziehen kann. „Es macht keinen Sinn in dieser Situation die Gesundheit zu riskieren“, sagte der Dornbirner, der bereits auf die Suche nach einem Interimspartner für die restlichen Saison-Events ist. „Wir werden uns am Mittwoch zusammensetzen und schauen, was möglich ist.“ Im Idealfall findet sich ein österreichischer Partner. „Mit dem könnte ich nämlich nicht nur in Innsbruck und Wolfurt antreten, sondern auch bei den Staatsmeisterschaften in Baden“, erklärt Reiter. Peter Weihs

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. April 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
4° / 13°
einzelne Regenschauer
5° / 16°
einzelne Regenschauer
5° / 16°
einzelne Regenschauer
5° / 16°
einzelne Regenschauer