18.07.2020 20:30 |

Junioren-Weltmeisterin

Fenstersturz! Eiskunst-Ass stirbt mit 20 Jahren

Die Eiskunstlauf-Welt trägt Trauer: Mit gerade einmal 20 Jahren ist Jekaterina Dmitrijewna Alexandrowskaja bei einem Fenstersturz in ihrer Heimstadt Moskau ums Leben gekommen!

Die gebürtige Russin, die 2016 die Staatsbürgerschaft von Australien annahm, holte 2017 mit ihrem Partner Harley Windsor bei der Junioren-Weltmeisterschaft im Paarlauf die Goldmedaille und ein Jahr später bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang Platz 18.

Zahlreiche Verletzungen vergällten dem verschlossenen, aber stets fokussierten Mega-Talent in der Folge aber die Freude an ihrer Karriere - und so zog sie im vergangenen Februar einen Schlussstrich ...

Ex-Partner Windsor zeigte sich in einer ersten Reaktion zutiefst bestürzt vom Ableben Alexandrowskajas: „Wörter können nicht beschrieben, wie ich mich gerade fühle. Ich bin am Boden zerstört und erschüttert, vom traurigen und plötzlichen Tod von Katia zu hören! Was wir gemeinsam erreicht haben, ist etwas, was ich niemals vergessen und immer in meinem Herzen tragen werde.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.