19.07.2020 10:06 |

Es war ein Unfall:

Erschütternder Tod von Katze Nora jetzt geklärt

Ein schreckliches Ende gefunden hat die Katze Nora auf einem Feld bei Lackendorf - „Krone“-Leser kennen die Geschichte. Seit April verliefen die Ermittlungen in Richtung Tierquälerei. Sogar eine Belohnung wurde für Hinweise ausgesetzt. Es dürfte sich allerdings um einen Unfall gehandelt haben. Ein Mann wurde angezeigt.

Lange Zeit war vermutet worden, dass die Samtpfote Opfer eines brutalen Tierquälers geworden war. Dafür sprachen Fußspuren und eine neben dem toten Tier gefundene Bierdose. Wie Erhebungen ergaben, dürfte jedoch ein frei laufender Hund das arme Tier totgebissen haben.

Der Hundebesitzer soll den Vierbeiner bei einem Spaziergang von der Leine gelassen haben. Das 40 Kilogramm schwere Tier war daraufhin verschwunden. Als das Herrl den Hund wieder fand, dürfte es bereits zu spät gewesen sein. Bei dem Feld verlor der Mann auch die Dose.

Mit dem Hund soll es in der Vergangenheit wiederholt Probleme gegeben haben, heißt es. In dem Fall war auch immer wieder von einem Video der Tat die Rede gewesen. Offenbar wollten Jugendliche mit dieser Behauptung die Belohnung in der Höhe von 6000 Euro erschleichen.

Christoph Miehl & Christian Schulter, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
8° / 15°
leichter Regen
7° / 14°
leichter Regen
7° / 14°
leichter Regen
8° / 15°
starke Regenschauer
7° / 14°
leichter Regen