18.07.2020 06:00 |

Hoppala bei Posting

Bezirksverwirrung bringt Wiener ÖVP Wahlkasperl

Bilokation heißt die angebliche Fähigkeit einer Person, an zwei Orten gleichzeitig zu sein. Außerhalb des „Star Trek“-Universums soll das bislang nur wenigen gelungen sein: Josef von Cupertino, Padre Pio – und ÖVP-Wien-Chef Gernot Blümel. Denn der war zeitgleich in Mariahilf und Landstraße. Wahlkasperl-Alarm!

Dabei handelt es sich aber weniger um ein Wunder als um einen Kommunikationsfehler. Aufgetaucht ist ein Posting am Donnerstag auf Blümels Facebook-Seite. Haupttitel: „Unser Mariahilf noch lebenswerter machen“. Untertitel: „Unsere Idee für den Bezirk Landstraße“. Hä? Das sind doch zwei unterschiedliche Bezirke, oder? Korrekt! Hier die Auflösung für türkise Geografiemuffel: Mariahilf ist der 6. Bezirk Wiens und Landstraße der 3. Bezirk.

„Nur menschlich“
Ein ÖVP-Sprecher: „Das Social-Media-Team in der Volkspartei ist fleißig, engagiert und erstellt mehrere Bilder pro Woche. Wenn es einmal zu einem Versehen kommt, ist das nur menschlich.“ Der Spott im Internet war dennoch groß.

Nun hat also die Wiener ÖVP ihren ersten Wahlkasperl – den Anti-Preis für Pannen, Fouls und Blödsinnigkeiten. Vergeben wird der Wahlkasperl von der „Krone“-Redaktion in Wien. Für die ÖVP, zur Sicherheit: Das liegt in Europa!

Michael Pommer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 28. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.