16.07.2020 05:50 |

Intimer Liebes-Talk

Katzenberger: So macht sie Lucas heiß auf Sex

Seit 2016 ist Daniela Katzenberger mit Lucas Cordalis verheiratet, hat mit ihm Tochter Sophia. Dass zwischen Kind, Karriere und Haushalt das Liebesleben manches Mal zu kurz kommt, das plauderte die TV-Blondine jetzt ganz ungeniert aus. Und verriet zudem noch, wie sie ihren Liebsten dennoch noch Lust auf Sex macht.

„Sex wird doch oft weniger, wenn man so lange zusammen ist und dann auch ein Kind hat. Bei Lucas und mir geht manchmal wochenlang gar nichts. Jeder hat seinen Alltag, da vergisst man das mit dem Sexhaben schon mal“, plauderte Daniela Katzenberger jetzt im Interview mit der „Bild“-Zeitung aus.

Mittlerweile müssten sie die schönste Nebensache der Welt sogar schon planen, lachte die 33-Jährige weiter: „Wenn Lucas Sex haben will, dann müssen wir dafür einen Termin machen - wie beim Zahnarzt. So funktioniert es am besten, weil wir beide immer so viel zu tun haben.“

Zitat Icon

Wenn ich Lust auf Sex habe, dann räume ich nackt die Spülmaschine aus, das ist der Lockruf!

Daniela Katzenberger

Es gebe sogar schon ein ganz bestimmtes Ritual, das bei Lucas und ihr immer zum Erfolg führe, so die „Katze“: „Und wenn ich Lust auf Sex habe, dann räume ich nackt die Spülmaschine aus, das ist der Lockruf!“ Auch sonst habe sich durch den Familienalltag einiges beim Liebesspiel verändert. „Früher hatten wir noch Sex im Dunkeln - aber seit wir ein Kind haben, ist es dabei eigentlich immer hell“, plauderte die Blondine weiter aus dem Nähkästchen. „Also, wenn die Kleine in der Schule ist oder so!“

Nur eine Sache nervt die TV-Beauty ziemlich: „Dass Frauen ständig Lust auf Sex haben sollen, das ist Quatsch! Das hat die Erotik-Industrie den Männern so eingetrichtert. Diese Filme machen uns normale Frauen total kaputt. Da wird einem vorgegaukelt: Frauen sind sowieso immer geil. Blödsinn! Gemeinsam essen ist doch auch toll!“ 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.