14.07.2020 08:49 |

Archäologischer Fund

Überreste von Azteken-Palast in Mexiko entdeckt

Im Zentrum von Mexiko-Stadt sind die Überreste eines Azteken-Palastes entdeckt worden. Im historischen Gebäude des Pfandhauses Nacional Monte de Piedad wurden Basaltböden freigelegt, die dem Palast des Herrschers Axayacatl entstammen. Axayacatl regierte von etwa 1469 bis 1481, also vor Ankunft der spanischen Eroberer.

Im selben Gebäude wurden auch Überreste des ersten Wohnhauses des spanischen Konquistadoren Hernan Cortes in Mexiko gefunden, so das nationale Institut für Anthropologie und Geschichte (INAH).

Die Entdeckungen wurden im Zuge von Renovierungsarbeiten an dem Gebäude des Pfandhauses gemacht. Durch die Arbeiten soll das Bauwerk aus dem Jahr 1755 stabilisiert werden. Dieses grenzt an den Zocalo an, den zentralen Platz der mexikanischen Hauptstadt.

In Mexiko-Stadt werden immer wieder archäologische Funde gemacht. 1978 wurden direkt neben der Kathedrale am Zocalo die Ruinen des Templo Mayor - des Haupttempels der Azteken-Hauptstadt Tenochtitlan - entdeckt. Im Juni haben Archäologen die älteste und gleichzeitig größte bis dato bekannte Monumentalanlage der Maya entdeckt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.