Wollte zu Cousins

Zwei Bademeister retteten Mädchen (6) das Leben

Die Helden des Tages sind zwei Bademeister aus dem Welser Freibad! Sie retteten einer Sechsjährigen das Leben. Das Mädchen wollte seinen zwei Cousins (10, 12) nachschwimmen - plötzlich verließen es seine Kräfte ...

Ein 34-jähriger Nordmazedonier aus Wels war am Sonntag mit seiner sechsjährigen Tochter und seinen beiden Neffen im Alter von zehn und zwölf Jahren im Welldorado in Wels. Gegen 12.30 Uhr spielte die Sechsjährige mit ihren Cousins im seichten Kinderbereich des Beckens. Der Vater befand sich zu der Zeit auf der Grünfläche und hatte meist Sichtkontakt zu den im Wasser spielenden Kindern. Die beiden Cousins gaben an, dass sie zuerst mit ihrer Cousine im Kinderbereich spielten. Sie wollte dann jedoch nach draußen zu ihrem Vater gehen.

Mädchen trieb 1,5 Minuten im Wasser
Die beiden Brüder schwammen dann zur Rutsche und achteten nicht mehr auf die Sechsjährige. Das Mädchen dürfte versucht haben, zu ihren Cousins zu schwimmen, gelangte dabei in das tiefere Wasser, wo sie die Kräfte verließen und sie unterging.

Ein 46-jähriger Bademeister sah als Erster das Mädchen im Wasser treiben und holte es gemeinsam mit einem 55-jährigen Kollegen heraus. Sofort begannen die beiden Bademeister mit der Reanimation. Beim Eintreffen des Notarztes war das Mädchen bereits wieder bei Bewusstsein. Laut Notarzt muss die Kleine ca. 1,5 bis zwei Minuten ohne Bewusstsein im Wasser gelegen sein. Die Sechsjährige wurde ins Klinikum Wels gebracht.

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)