20.06.2020 10:57 |

Vor US-Standesamt

Michael Wendler hat seine Laura geheiratet

Der 47-jährige Schlagersänger Michael Wendler hat seine 19-jährige Freundin Laura Müller vor einem US-Standesamt in ihrer Wahlheimat Florida geheiratet. „Wir haben geheiratet“, schrieb der singende Speditionskaufmann am späten Freitagabend auf Instagram und postete dazu aktuelle Fotos: „Wir sind überglücklich.“

Der Fernsehsender RTL, der die beiden derzeit für die Doku-Soap „Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet!“ begleitet, wird in wenigen Wochen die kirchliche Hochzeit in Las Vegas live übertragen.

Der Schlagerstar, der sich selbst „Der Wendler“ nennt, und seine fast 30 Jahre jüngere Frau sind medial sehr präsent. Zuletzt sorgte der Streit um den künftigen Nachnamen der Braut für Schlagzeilen. Müller heißt jetzt Norberg - so wie Wendlers Ex-Frau Claudia.

„Warum, weiß ich nicht“
Erst vor Kurzem sprachen die beiden Turteltauben darüber, warum ihr großer Tag im Fernsehen übertragen wird. Dabei war sich Playboy-Nackedei und „Let‘s Dance“-Teinehmerin Müller gar nicht so sicher: „Warum, weiß ich gar nicht. Ich glaube, viele haben vielleicht wirklich gedacht: PR. Oder ich mache das nur, um vielleicht auch bekannt zu werden, oder Micha, weil er wieder in die Schlagzeilen möchte, was weiß ich.“ Der eigentliche Grund sei jedoch, dass die beiden Promis „die Medien mal ein bisschen hinter die Fassade schauen lassen“ wollen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 14. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.