18.06.2020 11:49 |

Druck des Erfolges

Angstfaktor hilft beim Lernen

Besonders in Zeiten von Homeschooling stellten sich Eltern und Lehrer die Frage, wie Schüler richtig zum Lernen motiviert werden können. Die angehende Institutsleitern Eva Gröstenberger hat im Zuge ihrer Dissertation Schüler zu ihrem Lernverhalten in Fremdsprachenfächern befragt. Es zeigte sich, dass Angst vor einem Fach, aber auch gute Betreuung von Lehrern gleichermaßen helfen.

Wie Kinder zum Lernen animiert werden können, haben sich nicht nur zuletzt viele Eltern gefragt. Dem Problem der mangelnden Motivation bei Schülern hat sich jetzt auch Eva Gröstenberger in ihrer Dissertation gewidmet. Im Rahmen ihres Doktoratsstudiums an der FH Burgenland führte sie in der Saison 2018/2019 jeweils zu Schulbeginn und am Ende eine Befragung von insgesamt 379 Schülern durch. Untersucht wurde in verschiedenen Abschlussklassen von HAK und HLW die sogenannte Fremdsprachenangst, also die Angst vor dem Erlernen und Sprechen einer anderen Sprache.

Die Ergebnisse der Studie sind eindeutig. „Es zeigte sich rasch, dass erst die Angst vor schlechten Noten und ein gewisser Druck die meisten Schüler zum eigenständigen Üben motiviert“, erklärt Gröstenberger. Positiv hervorgehoben wird in der Studie die Bedeutung von Pädagogen. Feedback von Lehrern und ein reger Austausch mit diesen sei ein unumgänglicher Motivationsfaktor, heißt es.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Juli 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
14° / 22°
wolkig
14° / 24°
heiter
14° / 22°
wolkig
15° / 23°
wolkig
14° / 22°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.