06.06.2020 09:15 |

Hochkultur

Festtage statt Festspiele

Die Bregenzer Festspiele mussten erstmals in ihrer Geschichte eine Saison absagen. Ganz ohne Lebenszeichen will Intendantin Elisabeth Sobotka diesen Sommer aber nicht verstreichen lassen. Deshalb werden ab Mitte August „Festtage“ im Festspielhaus über die Bühne gehen.

Für die Bregenzer Festspiele hat sich die Corona-Krise zu einem Alptraum ausgewachsen. Erst mussten die Verantwortlichen wochenlang zittern. Dann blieb ihnen schließlich nichts anderes übrig, als die gesamte Saison abzusagen und die Programmpunkte ins nächste Jahr zu verschieben.

Nun aber soll es doch noch ein Lebenszeichen der traditionellen Festspiele geben, nämlich „Festtage“. Am 15. August wird das Tiroler Kammerensemble Franui Musicbanda den Liederabend „Alles wieder gut“ aufführen - mit Bariton Florian Boesch. Abgeschlossen wird das künstlerische Programm am 22. August mit einem Konzert der Wiener Symphoniker unter Philippe Jordan.

Was dazwischen noch zu erleben sein wird, geben die Festspiele erst am 22. Juni endgültig bekannt. Sobotka verriet allerdings noch, dass eine Variante der für den diesjährigen Sommer geplanten Uraufführung „Impresario Dotcom“ von Lubica Cekovska in der Regie von Lisa Stöppler auf die Bühne gebracht wird.

Außerdem wird das Symphonieorchester Vorarlberg unter der Leitung von Enrique Mazzol ein Konzertprogramm für das Festtags-Publikum erarbeiten.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
12° / 12°
starke Regenschauer
14° / 15°
Regen
13° / 16°
starke Regenschauer
15° / 16°
starke Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)