05.06.2020 08:30 |

Verluste wegen Frost

Obstbauern starten die Ernte

Rot, saftig-süß und gesund – verlockend sind die Kirschen, die derzeit überall reif von den Bäumen hängen. Während die Frühsorten zum Teil bereits gepflückt worden sind, steht die Haupternte jetzt kurz bevor. Erwartet wird eine ausgezeichnete Qualität. Beim Ertrag zeichnen sich je nach Lage allerdings enorme Einbußen ab.

Von 74 Betrieben bewirtschaftet, gedeihen Kirschen im Burgenland auf 28 Hektar. „Schwierig begonnen hat die Saison im Frühjahr mit Frost und Trockenheit“, erklärt Nikolaus Berlakovich, Präsident der Landwirtschaftskammer. Je nach Lage und Sorte müssen die Bauern Ertragsausfälle von bis zu 80 Prozent verkraften. Trotz dieser Rückschläge ist die Ernte der Frühsorten voll im Gang. „Ich hatte Glück. Meine Kirschen befanden sich in Lagen, die vom Frost verschont geblieben sind. In einer Talsohle waren die Blüten geschützt. Das langsame Reifen in den kühlen Nächten machte die Früchte jedoch besonders schmackhaft und süß“, sagt Landwirt Erwin Kohlmann aus Horitschon.

Auch die intensive Arbeit läuft problemlos. Zum Einbringen der handgepflückten Ware stehen genug Erntehelfer bereit. Meist kommen sie aus benachbarten EU-Staaten.

„Kirschenlust“ - diesem Thema widmet sich morgen von 9 bis 14 Uhr der Markt der Erde in Parndorf. Abgesehen von frischen Früchten der Genussquelle Strohmayer, kocht Martin Kugler mit seinem Team vom Gasthaus „Zum fröhlichen Arbeiter“ aus Apetlon Gerichte rund ums Obst - zum Mitnehmen oder unter vorgegebenen Richtlinien zum Verspeisen vor Ort.

Karl Grammer
Karl Grammer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
1° / 10°
bedeckt
-3° / 12°
stark bewölkt
1° / 10°
bedeckt
-1° / 10°
stark bewölkt