In Linz gefasst

Einbrecher wollte am Elektroroller flüchten

Auf einem Elektroroller wollte ein gesuchter Einbrecher in Linz flüchten. Er kam aber nicht weit, wurde gestoppt. Der 32-Jährige soll in Steyr mit Hammer und Meißel einen Coup verübt haben, um an an Fahrrad zu gelangen.

Nach einem vollendeten und einem versuchten Einbruchsdiebstahl in der Nacht zum 7. Februar 2020 im Stadtgebiet von Steyr führten Polizisten vom Steyrer Stadtpolizeikommando umfangreiche Ermittlungen durch. Dabei konnten sie einen 32-Jährigen als Beschuldigten ausforschen. Dieser steht im Verdacht mit einem Meißel die Eingangstüre eines Mehrparteienhauses aufgezwängt und aus der unmittelbar angrenzenden Garage ein Fahrrad gestohlen zu haben.

Schaufel als Werkzeug
Danach habe er versucht, die im Stiegenhaus gelegene Zugangstür eines Büros mit einer Schaufel aufzubrechen. Die Staatsanwaltschaft Steyr ordnete die Festnahme und Fahndung nach dem unsteten Mann an.

Nicht geständig
Am Samstag versuchte der Mann vor einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle im Stadtgebiet von Linz mit einem Elektroroller zu flüchten. Dies misslang ihm jedoch und er wurde wegen der aufrechten Festnahmeanordnung festgenommen. Er zeigte sich bei seiner ersten Einvernahme nicht geständig und wurde in die Justizanstalt Garsten eingeliefert.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 12. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.