29.05.2020 06:59 |

Streit um Frau:

Mann erlitt Nasenbeinbruch

Mitten in der Nacht , weit nach der geltenden Sperrstunde eskalierte in einem Lokal in Oberwart ein Streit um eine Frau. Zurück bleiben, ein schwer verletzter junger Mann viele Fragen. Denn nach dem Handgemenge wurde das Opfer vor die Tür gesetzt. Als die Polizei eintraf, flüchteten die Beteiligten durch die Hintertür.

Was genau in der Nacht auf Sonntag in dem als „Kontakt Alternativer Kunst- und Kultur Verein Süd-Burgenland“ ausgewiesenen Lokal vorgefallen ist, ist Gegenstand der Ermittlungen. Fest steht, dass bis in die frühen Morgenstunden reichlich Alkohol geflossen ist und gegen drei Uhr Früh ein heftiger Streit entbrannte. Axel Sch.. wollte mit seiner Freundin einen Abend im Klub in Oberwart verbringen. Doch schon bald entwickelte sich zunächst zwischen der Freundin des Gastes und einer weiteren jungen Frau ein Streit.

Einer der Männer hatte der Freundin des späteren Opfers immer wieder eindeutige SMS geschickt und sie auch an diesem Abend heftig angeflirtet. Es zu einer Rauferei zwischen den Männern. Axel Sch. wurde mit einer Wodkaflaschen niedergeschlagen und erlitt unter anderem einen Nasenbeinbruch. Danach warf man den Verletzten samt seiner Begleiterin aus dem Lokal. Beim Eintreffen der Polizei war das Lokal versperrt, alle Beteiligten waren durch den Hintereingang geflohen. Nun ermittelt die Polizei. Das Opfer konnte das Spital wieder verlassen.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 11. Juli 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
19° / 23°
leichter Regen
19° / 28°
einzelne Regenschauer
19° / 23°
starker Regen
19° / 24°
leichter Regen
19° / 25°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.