28.05.2020 07:05 |

„Gießt in Strömen“

Gaga und Grande sagten als Wetterfrösche Regen an

Laut Wettervorhersage von Lady Gaga (34) und Ariana Grande (26) regnet es kräftig. Die beiden Sängerinnen traten am Mittwoch beim TV-Sender The Weather Channel als Wetterfrauen auf.

„Heute gießt es in Strömen. Wir sind völlig durchnässt“, sagt Lady Gaga in dem Videoclip, mit Sonnenbrille unterm Regenschirm. Grande, aus Beverly Hills dazugeschaltet, berichtet von „sintflutartigen“ Niederschlägen.

Den ganzen Sommer über werde es regnen, prophezeit die Sängerin. Am Ende des Videos sieht man, wie Helfer mit Schläuchen Wasser auf die Regenschirme spritzen.

Das Geplänkel der beiden Popstars ist ein Werbegag für ihr gemeinsames Lied mit dem Titel „Rain on Me“. Am vorigen Freitag hatten sie das dreiminütige Video zu der Single ins Netz gestellt. Bei strömendem Regen tanzen die Stars in pinken und schwarzen Latex-Outfits mit einem Backup-Ensemble vor einem düsteren, futuristischen Hintergrund.

Der Song „Rain on Me“ ist die zweite Single von Lady Gagas neuem Album „Chromatica“, das am Freitag auf den Markt kommt. Unter den Titeln sind auch gemeinsame Songs mit Elton John („Sine From Above“) und der südkoreanischen Girlgroup Blackpink („Sour Candy“).

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol