21.05.2020 18:58 |

Sommer in Kärnten

Urlaub: Corona-Zertifikat im Schlosshotel Velden

Die Hotellerie in Kärnten ist über den Neustart erfreut. 90 Mitarbeiter des Schlosshotels Velden müssen sogar ein Corona-Zertifikat ablegen.

Das Tourismusland Kärnten atmet dank des Neustarts auf. Auch das legendäre Schlosshotel in Velden will perfekt vorbereitet sein. Die 90 Mitarbeiter müssen vor Dienstantritt sogar ein Corona-Zertifikat erwerben.

Zwei Tage werden die 90 Bediensteten in den Sparten Restaurant, Küche, Spa, Rezeption und Zimmerservice von der Falkensteiner-Akademie auf die Einhaltung der Corona-Regeln geschult. Viele Rollenspiele sollen den Mitarbeitern beim Umgang mit den Gästen helfen. Wer am Ende den Abschlusstest besteht, erhält das Zertifikat.

Der Stuttgarter Constantin von Deines führt mit seiner Gattin Julia seit zwei Jahren das Hotel, beide können den Eröffnungstag am 29. Mai kaum erwarten. „Wir sind mit 200 Gästen praktisch ausgebucht“, erzählt Julia. „Fast alle Besucher kommen aus Österreich.“ Im Sommer wird es wohl ähnlich sein.

Strenge Corona-Regeln
Es gibt strenge Regeln für die Hotellerie. Das Buffet im Fünf-Sterne-Hotel wird eine Herausforderung. Ein neuer Brotbackofen steht künftig beim Frühstück bereit, überall ist Plexiglas als Schutz angebracht. Es gilt Maskenpflicht für Mitarbeiter. Die Gäste werden rund um die Uhr bedient. Julia von Deines: „Wir werden uns doppelt anstrengen müssen.“

Auch Hoteltycoon Erich Falkensteiner kommt zur Wiedereröffnung an den Wörthersee. Der Südtiroler hat die Falkensteiner-Group mit 33 Hotels in sieben Ländern, 4700 Betten, 2000 Mitarbeitern und 200 Millionen Euro Umsatz aufgebaut. Die Corona-Krise setzt Hotelkonzernen weltweit ordentlich zu. Aber Falkensteiner jammert nicht, will gestärkt aus den schlechten Zeiten hervorgehen.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.