22.05.2020 17:39 |

Rasche Hilfe:

Herzinfarkt: Per Heli ins Krankenhaus geflogen

Folgetonhorn und das Knattern eines Hubschraubers waren Donnerstagvormittag im beschaulichen St. Margarethen zu hören. Ein junger Mann hatte einen Herzinfarkt erlitten. Nach der Erstversorgung durch die Retter wurde er ins Krankenhaus geflogen.

Stechende Schmerzen in der Brust und Atemnot plagten einen jungen Burgenländer aus St. Margarethen am Donnerstag. Bei diesen Symptomen schrillten in der Landessicherzeitszentrale alle Alarmglocken. Der diensthabende Disponent entsandte sofort einen Rettungswagen des Roten Kreuzes und verständigte zusätzlich die Crew des in Wiener Neustadt (NÖ) stationierten Notarzthubschraubers Christophorus 3. Binnen weniger Minuten waren die gelben Engel in der Luft und nahmen Kurs auf die Grenzgemeinde.

„Vor Ort versorgte unsere Mannschaft gemeinsam mit den Sanitätern des Rettungswagens dann den Patienten“, schildert ÖAMTC-Sprecher Ralph Schüller. Nachdem der junge Mann stabilisiert worden war, wurde er vom Rettungsheli in ein Krankenhaus nach Niederösterreich geflogen.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
15° / 19°
starker Regen
15° / 18°
leichter Regen
14° / 20°
starker Regen
15° / 20°
Regen
15° / 18°
starker Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.