18.05.2020 08:24 |

Royale Alfajores

Königin Maxima teilt Rezept ihrer Lieblingskekse

Geburtstag ohne Händeschütteln und Bad in der Menge: Die niederländische Königin Máxima hat ihren 49. am Sonntag im Familienkreis zu Hause gefeiert. Immerhin war Mama Maria del Carmen - die Mutter der aus Argentinien stammenden Königin - dabei und es gab eine traditionelle „Torta“, wie die niederländische Nachrichtenagentur ANP berichtete. Außerdem hat Maxima selbst für ihre Familie ihre Lieblingskekse gebacken.

Das Rezept und eine genaue Fotoanleitung hat die populäre Königin auf Instagram geteilt. „Zu dieser Zeit feiere ich meinen Geburtstag zu Hause mit einer typisch argentinischen Delikatesse: Alfajores mit Dulce de Leche. Ich bin mit Alfajores aufgewachsen, sie sind meine Lieblingskekse“, schrieb sie ihren erfreuten Fans. Sie backe die Kekse nach dem Rezept ihrer Mutter. Wer mag, könne sie mit ihrer Anleitung nachbacken.

Hunderte Glückwünsche
Im Palast Huis ten Bosch in Den Haag seien Hunderte von Glückwünschen angekommen - zumeist online oder telefonisch, hieß es aus dem Königshaus. An ein großes Fest sei wegen der Corona-Schutzmaßnahmen nicht zu denken gewesen. Auch Ministerpräsident Mark Rutte gratulierte digital: „Ich wünsche ihr einen festlichen und geselligen Tag im Kreise ihrer Familie“, twitterte der Regierungschef.

Königspaar im „Palast-Office“
Weil Corona selbst gekrönte Häupter zum Abstandhalten zwingt, haben sich Maxima und ihr Mann, König Willem-Alexander, bei der Erfüllung royaler Pflichten so gut es ging im Home-Office mit Video-Konferenzen und Botschaften über die sozialen Medien beholfen. Allerdings absolvierte das Königspaar - mit gebührendem Abstand - auch einige Arbeitsbesuche. So erschien Maxima kurz vor ihrem Geburtstag persönlich in einer Pflegeeinrichtung, um den Mitarbeitern für ihren Einsatz zu danken.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.