16.05.2020 14:13 |

Fuhr Schlangenlinien

Betrunkener Raser rammt auf Flucht Polizeiauto

Ein betrunkener Autolenker ist am Freitagabend in Wien mit einer Geschwindigkeit von bis zu 175 km/h vor der Polizei geflüchtet. Der 53-Jährige fuhr Schlangenlinien und missachtete mehrmals Haltezeichen. Letztendlich krachte er mit dem Pkw gegen einen Streifenwagen. Bei der Kollision entstand Sachschaden, ein Alkotest ergab laut Polizeibericht einen Messwert von mehr als zwei Promille.

Beamte der Landesverkehrsabteilung waren im Bereich der Donauufer Autobahn (A22) gegen 22.15 Uhr auf die gefährliche Fahrweise des Mannes aufmerksam geworden. Stoppen ließ er sich nicht - im Gegenteil, der Lenker stieg aufs Gas.

Im Tunnel der S1 vor der Abfahrt Korneuburg West gelang es einem Fahrzeug der Verkehrsabteilung, den Wagen des Flüchtenden zu überholen. Um die Ausfahrt nehmen zu können, reduzierte das Polizeiauto das Tempo, der Betrunkene fuhr auf. Dem Österreicher wurden Fahrzeugschlüssel und der Führerschein abgenommen. Es hagelte mehrere Anzeigen. Der Tunnel blieb für ein paar Minuten gesperrt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. Juni 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.