11.05.2020 12:06 |

Nach Corona-Shutdown

Disneyland in Shanghai hat wieder geöffnet

Nach einer mehr als dreimonatigen Schließung wegen der Coronavirus-Pandemie hat das Disneyland in Shanghai wieder geöffnet. Am Montag wurde zunächst nur eine begrenzte Zahl von Besuchern mit vorgebuchten Tickets in den Freizeitpark in der chinesischen Millionenstadt gelassen. Sie mussten am Eingang zudem ihre Körpertemperatur messen lassen und einen Gesundheits-QR-Code auf ihrem Handy vorzeigen.

Per Lautsprecher wurden die Besucher aufgefordert, Masken zu tragen und Abstand zu halten - auch in Warteschlangen und Fahrgeschäften. Disney kündigte zudem regelmäßige Desinfektionen und auch Einschränkungen bei den Treffen mit Figuren wie Micky Maus an. Trotz der Sicherheitsvorkehrungen waren die Eintrittskarten für Montag innerhalb weniger Minuten ausverkauft, wie chinesische Staatsmedien berichteten.

Der Disney-Konzern, der vergangene Woche einen massiven Gewinneinbruch wegen der Corona-Krise vermeldete, hatte seinen Freizeitpark in Shanghai Ende Jänner geschlossen. Später machten auch die Parks in den USA, Frankreich, Japan und Hongkong dicht.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.