01.05.2020 10:27 |

Opfer (26) im Spital

Von Gruppe attackiert und bewusstlos geschlagen

Schwere Verletzungen hat ein 26 Jahre alter Mann am späten Donnerstagabend bei einem Angriff im Wiener Bezirk Leopoldstadt erlitten. Zumindest vier Unbekannte hatten das Opfer nach einem Streit attackiert und mit Fäusten und Füßen traktiert. Als der 26-Jährige bewusstlos zu Boden fiel, suchten die Angreifer das Weite.

Der Attacke soll laut Zeugenaussagen ein Streit des späteren Opfers mit einer Gruppe Gleichaltriger - etwa zehn Personen - vorausgegangen sein. Der 26-Jährige saß auf einer Parkbank, berichtete die Polizei, im Zuge der Auseinandersetzung sollen dann zumindest vier der Anwesenden auf den Mann losgegangen sein.

„Desorientiert“
Eintreffende Beamte kümmerten sich zunächst um die Versorgung des schwer verletzten Mannes, der bald wieder das Bewusstsein erlangte, „jedoch aufgrund diverser Kopfverletzungen desorientiert war“, so Polizeisprecher Paul Eidenberger.

Ermittlungen im Gange
Eine Sofortfahndung nach den Tätern blieb erfolglos. Rettung und Notarzt übernahmen die Versorgung des Opfers und brachten den Mann ins Krankenhaus. Bislang konnte der 26-Jährige aufgrund seines Zustandes noch keine Angaben zu den Hintergründen der Attacke machen, hieß es weiter. Die Kriminalpolizei ermittelt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.