Maria Happel im Talk

„Was tun Sie, wenn Sie den Co-Star nicht mögen?“

Sie spielt am Burgtherater und ist ein „Soko“-Serienstar, führte unzählige Male erfolgreich Regie, widmet sich am Max-Reinhardt-Seminar auch noch dem Schauspiel-Nachwuchs. Und das sind nur einige ihrer Projekte. Kein Wunder also, dass ein Nestroy-Theaterpreis, ein Nestroy-Publikumspreis und ein ORF-Hörspielpreis ihr Eigen sind und ihr außerdem der Titel Kammerschauspielerin verliehen wurde. Maria Happel gehört zu den erfolgreichsten Künstlerinnen des Landes. Derzeit zeigt sie ihr Können in der Fernsehfilmreihe „Dennstein und Schwarz“, in der zwei Anwältinnen spannende Fälle lösen. Zu sehen am Freitag, dem 1. Mai, um 20.15 Uhr auf ORF 2.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen