29.04.2020 09:41 |

Fast aus Kleid gehüpft

Fans lästern über Heidi Klums Mega-Dekolleté

Eigentlich wurde in dieser Woche in Heidi Klums Amazon-Prime-Serie „Making The Cut“ ja der Sieger gekürt. Die volle Aufmerksamkeit der Zuschauer zog allerdings nicht Johnny Cota auf sich, sondern das Dekolleté der Moderatorin. Das war nämlich so ausladend, dass sich die 46-Jährige einiges an Spott im Netz gefallen lassen musste.

Ihre Kurven sind von jeher Heidi Klums Kaptial. Nicht umsonst gehört die 46-Jährige zu den wohl bekanntesten Victoria‘s-Secret-Models aller Zeiten. Im Finale ihrer Mode-Show „Making The Cut“ setzte die Blondine nun auf ein sehr aufreizendes Kleid, das ihr Dekolleté mehr als üppig ins Bild rückte.

So sehr sogar, dass sich die Zuschauer offensichtlich nicht mehr auf die Finalisten, sondern nur noch auf Heidi Klums „Hans“ und „Franz“ konzentrieren konnten. „Warum reden wir nicht über das? Echt jetzt?“, schrieb einer etwa zu einem Screenshot der Show, auf dem der Deutschen ihre Kurven fast aus dem Kleid zu plumpsen drohten.

Auch andere amüsierten sich köstlich über das sexy Outfit der 46-Jährigen. „Heidi Klums Brüste haben in Wahrheit ,Making The Cut‘ gewonnen“, witzelte ein anderer. „Was geht da mit Heidi Klums Brüsten ab?“, fragte sich noch einer.

Ein anderer mutmaßte sogar: „War Heidi Klums Kleid etwa mit eingebauten Brüsten bestückt?“ „Heidis Final-Kleid schaut aus, als wäre sie ein Mädchen auf ihrem Abschlussball, das es zu sehr wollte“, fügte ein weiterer hinzu. 

Heidi Klum wird die Busen-Kritik jedoch reichlich egal sein. Denn neben viel Gespött gab‘s auch etliche positive Rückmeldungen für diese prallen Kurven. „,Hans‘ und ,Franz‘ sind heiß wie Feuer“, „Du siehst einfach super gut aus“ oder „Wow!!! Meeega Frau!!!“, kommentierten viele ein Foto, das die Model-Schönheit selbst auf Instagram veröffentlicht hatte.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol