MIt 1,44 Promille

Alko-Lenker (51) verunglückte mit seinem Traktor

Mit 1,44 Promille Alkohol im Blut ist am Freitag ein Traktorlenker in Steinbach/Steyr verunglückt. Bei dem Unfall wurden sein auf der hinteren Ladeschaufel mitfahrender Bruder (50) und sein Neffe (14) zum Teil schwer verletzt. Sie mussten ins Spital geflogen werden.

Ein 50-Jähriger aus Steinbach an der Steyr lenkte am Freitag gegen 9.45 Uhr seinen Traktor im Rodatal in seiner Heimatgemeinde, um Holzarbeiten zu erledigen. Auf der Heckschaufel des Fahrzeuges fuhren sein 51-jährigen Bruder und sein 14-jähriger Neffe mit.

Gegen Baum gekracht
Als der Fahrer mit der Zugmaschine einen besonders steilen Abschnitt bergauf fuhr, rutschte diese plötzlich zehn Meter talwärts ab. Dabei wurden die beiden Verwandten von der hinteren Ladefläche geschleudert. Das Fahrzeug blieb schließlich an einem Baum hängen.

Flug ins Spital
Der verletzte 14-Jährige setzte einen Notruf ab. Er wurde gemeinsam mit dem schwer verletzten 51-Jährigen nach der Erstversorgung durch einen Notarzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Kirchdorf geflogen.

Alkotest
Beim unverletzt gebliebenen Lenker des Traktors wurde ein Alkotest vorgenommen, dieser ergab einen Wert von 1,34 Promille Alkoholgehalt.
Beim Unfall waren neben der Polizei der Rettungsdienst, ein Notarzt, die Besatzung des Rettungshubschraubers sowie Einsatzkräfte der Bergrettung Grünburg/Steinbach im Einsatz.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.