10.04.2020 14:05 |

Appell an die Wiener:

Donauinsel-Besuch ja, aber bitte nach Vorschrift!

Auch wenn die Sonne vom Himmel lacht und sich der Frühling von seiner schönsten Seite zeigt - in Zeiten der Corona-Krise bleibt Disziplin gefragt, auch wenn es verständlicherweise noch so schwerfällt. Auch das Osterwochenende bildet da keine Ausnahme, weshalb die Stadt Wien einmal mehr an die Wienerinnen und Wiener appelliert, auch auf der Donauinsel die Corona-Vorschriften weiter zu beachten.

Auch zu Ostern sind Spaziergänge und Radfahrten erlaubt, doch natürlich nur unter den nach wie vor gültigen Bedingungen. Und da die Donauinsel mit ihren knapp vier Quadratkilometern weitläufig genug ist, gibt es auch keine Ausrede, warum ein Sicherheitsabstand von einem Meter nicht eingehalten werden kann.

Polizei verstärkt unterwegs
„Die Polizei ist seit Mitte März verstärkt auch auf der Donauinsel unterwegs, um die Einhaltung der Covid-Verhaltensregeln zu kontrollieren“, informierte die MA 45 (Wiener Gewässer) am Karfreitag via Aussendung.

Doch trotz der Ausnahmesituation behalten natürlich weiterhin gewisse Spielregeln ihre Gültigkeit, wie etwa seinen Müll ordnungsgemäß zu entsorgen oder die Hinterlassenschaften seines treuen Begleiters auf vier Pfoten zu entfernen. Ebenso sind nach wie vor Regeln von Leinen- und Maulkorbpflicht in Kraft und einzuhalten.

Grillzonen, Spiel- und Sportplätze gesperrt
Und auch wenn es schmerzt: Grillzonen und -plätze bleiben nach wie vor gesperrt - jedoch nicht nur aufgrund der Corona-Krise, sondern auch wegen der akuten Waldbrandgefahr durch die anhaltende Trockenheit, weshalb die Stadt einmal mehr zu erhöhter Vorsicht mahnt.

Von Sperren betroffen bleiben auch Sport- und Spielplätze auf der Donauinsel - und auch der Copa-Steg und die Waluliso-Brücke, die beide über die Neue Donau führen, bleiben derzeit noch geschlossen.

Gegen einen kurzen Spaziergang an der frischen Luft, entweder alleine oder mit Personen aus dem eigenen Haushalt, ist aber natürlich weiterhin nichts einzuwenden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.