05.04.2020 17:58 |

Zehenloser Rekord-Mann

NFL-Kickerlegende Dempsey starb an Covid-19-Folgen

Ein legendärer Ex-Kicker aus der National Football League (NFL) ist an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Tom Dempsey erzielte im November 1970 für die New Orleans Saints mit 63 Yards das bis dahin längste verwertete Field Goal der NFL-Geschichte. Der Rekord wurde erst 43 Jahre später von Denvers Matt Prater (64 Yards) übertroffen.

Dempsey wurde 73 Jahre alt. Er ist mit einer beeinträchtigten rechten Körperhälfte geboren. Sein rechter Fuß war deutlich kürzer und hatte keine Zehen. Er kickte mit einem Spezialschuh, der in der Ruhmeshalle des Profi-Footballs ausgestellt ist. Dempsey spielte elf Jahre in der NFL. Zuletzt litt er an Alzheimer und Demenz. Er starb laut Saints-Angaben Samstagnacht in einem Altersheim in New Orleans.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.