03.04.2020 12:32 |

„Sporthilfe“-Aktion

Jetzt mithelfen: Mit Online-Skispringen spenden

Jetzt über 170 Meter springen und damit die „Sporthilfe“ unterstützen. Die Idee ist: Mit Skispringen spenden. Wie das geht, sehen Sie unten.

Die Österreichische Sporthilfe startet eine Spendenaktion, die ihresgleichen sucht. Für jeden Teilnehmer, der virtuell über 170 Meter springt, wird ein Euro an die Sporthilfe gespendet. Damit bezweckt man bei der Sporthilfe, den heimischen Nachwuchssport zu unterstützen.

Ziel ist: 20.000 Euro zu generieren. Unter www.online-skispringen.at kann sich jeder auf der Schanze versuchen. Auch diejenigen, die sonst Höhenangst haben. Attraktive Preise winken.

„Als Sporthilfe wollen wir gerade in schwierigen Zeiten die wichtige Stütze für Sportlerinnen und Sportler sein. Mit diesem Spiel kann nun jede Österreicherin und jeder Österreicher spielerisch einen kleinen Beitrag zur Sportlerförderung leisten“, so Sporthilfe-Geschäftsführer Mag. Gernot Uhlir.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)