25.03.2020 16:13 |

Trotz Corona-Pandemie

Werdende Väter dürfen wieder bei Geburt dabei sein

Trotz der Coronavirus-Pandemie dürfen werdende Väter in Österreich ab sofort wieder bei der Geburt dabei sein. Dies geht aus einer am Mittwoch vom Gesundheitsministerium veröffentlichten Handlungsempfehlung hervor. Durch diese werden die bisherigen Bestimmungen zur Besuchsregelung in Geburtenstationen etwas entschärft.

Die Mutter darf ausschließlich vom gesunden Vater des Kindes oder einer gesunden Begleitperson in den Kreißsaal begleitet werden und auch ausschließlich mit Schutzkleidung, die vor Ort ausgegeben wird. 

Kein Besuch im Krankenhaus erlaubt
Nach der Geburt und der Versorgung des Neugeborenen muss die jeweilige Begleitperson das Krankenhaus sofort wieder verlassen. Danach dürfen weder die Mutter noch das Kind bis zur Entlassung aus dem Krankenhaus besucht werden.

Möglichst frühe Entlassung aus Krankenhaus
Es soll nun nach Geburten eine möglichst frühe Entlassung aus dem Krankenhaus forciert werden, sofern dies medizinisch vertretbar ist. „Das Abholen der Entbundenen kann durch den Vater bzw. eine Begleitperson erfolgen. Dabei soll jedoch das Betreten der Wochenbettstation tunlichst vermieden werden“, lautet eine Empfehlung des Gesundheitsministeriums.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.