Wegen Corona-Maßnahmen

Ungarn lässt Lothar Matthäus nicht mehr ins Land!

Der deutsche Rekord-Internationale Lothar Matthäus und seine Familie sitzen aufgrund der Coronavirus-Pandemie nach einer Urlaubsreise in Dubai fest! „Nach Budapest kann ich nicht mehr einreisen - obwohl dort seit 16 Jahren mein Hauptwohnsitz ist“, sagte Matthäus. „Die Ungarn haben die Grenzen dicht gemacht für alle, die keinen ungarischen Pass besitzen.“

Er könne also nicht mehr in seine dortige Wohnung, so Matthäus. „Meine Frau ist Russin. Für sie ist es schwierig, aktuell nach Deutschland einzureisen, da sie keinen EU-Ausweis hat. Also kann ich auch nicht nach München in mein zweites Zuhause“, so Matthäus in einem Interview für das Online-Portal „Sportbuzzer“.

Zudem seien Flüge von Dubai nach Ungarn und Deutschland eingestellt, fast alle anderen nach Europa auch. „Da musst du erst einmal Glück haben und noch Tickets ergattern. Als letzte Möglichkeit blieben Privatflieger“, sagte Matthäus.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 30. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.