21.03.2020 13:00 |

Betreuung katastrophal

Kärntner in Kroatien im Spital: Hat er Corona?

Im Krankenhaus in Pula liegt Touristiker Guido Schwengersbauer: „Er ist nicht ansprechbar und kann kaum atmen“, berichtet seine Frau Maruška. Der Kärntner habe eine schwere Lungenentzündung, ob diese durch das Corona-Virus ausgelöst worden ist, steht noch nicht fest. Die Versorgung sei katastrophal!

„Guido hat mich angerufen, um mir mit letzter Kraft zu sagen, dass er dort noch eine Nacht nicht überleben wird. Ich habe ja kein medizinisches Fachwissen, aber ich denke, er würde ein Beatmungsgerät brauchen. Er kann kaum atmen!“, ist Maruška Schwengersbauer verzweifelt. Seit Tagen versucht sie über den ÖAMTC, dessen Schutzbrief ihr Mann hat, einen Rücktransport nach Klagenfurt zu organisieren. „Angeblich weigern sich Partner des ÖAMTC im Ausland, Corona-Patienten zu transportieren. Das Außenministerium sagt aber, das darf keinesfalls ein Grund sein“, so Maruška: „Hilfe! Bittet rettet Guido!“

Guido Schwengersbauer, der jahrelang den „Seppenbauer“ in St. Salvator im Metnitztal und Betriebe in Istrien führte, ist auch Ansprechpartner der Kärntner Firma ip-media für Projekte, Events und TV-Sendungen in Kroatien.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol