19.03.2020 17:24 |

Zum Schutz der Leute

Villacher Alpenstraße am Wochenende gesperrt

Trotz der Corona-Krise ist der Naturpark Dobratsch derzeit ein äußerst beliebtes Ausflugsziel. Am Wochenende wären noch mehr Besucher zu erwarten. Daher verhängt der Magistrat Villach für Samstag und Sonntag ein Fahrtverbot: Die Villacher Alpenstraße wird gesperrt.

Ausgenommen von der Sperre sind nur Fahrzeuge von Inhabern mit Berechtigungskarten. Um größere Menschenansammlungen und damit ein erhöhtes Ansteckungsrisiko zu vermeiden, bleiben in Villach öffentliche Parkanlagen und öffentliche Spielplätze ebenfalls gesperrt. Beim Aufenthalt im Freien ist zu anderen Personen ein Mindestabstand von einem Meter  einzuhalten.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.