Messe Wien

Twitter-Video zeigt Corona-Betreuungszentrum

Wien
19.03.2020 13:44

Innerhalb kürzester Zeit hat die Stadt Wien in der Messe ein Covid-19-Betreuungszentrum eingerichtet. Das Ergebnis wurde nun erstmals per Video auf Twitter veröffentlicht.

Im Covid-19-Betreuungszentrum sollen in naher Zukunft vor allem jene Coronavirus-Patienten betreut werden, bei denen die Krankheit keinen allzu schweren Verlauf verursacht. Die aber nicht mehr in der Lage sind, ihren Haushalt alleine zu bewältigen. Risikopatienten werden natürlich weiterhin im Krankenhaus betreut. 

Über 3000 Covid-19-Patienten können in der Messe Wien betreut werden. In einer Halle werden mehr als 800 Betroffene untergebracht. Das Personal wird 1000 Personen betragen. Nikolaus Salzer vom Hygienezentrum der Stadt Wien versichert, dass die hygienischen Voraussetzungen der Halle nahezu perfekt sind. 

Die künftigen Patienten werden in kleinen Kojen untergebracht, sodass Sichtschutz zu den anderen Patienten besteht und etwas Privatsphäre gewahrt werden kann. Außerdem gibt es pro Koje drei Steckdosen, Gemeinschaftsduschen und WCs. Zudem wird direkt vor Ort frisch gekocht.

März 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele