18.03.2020 10:21 |

Beverley Mitchell

„Himmlische Familie“-Star: Baby nach Fehlgeburt

„Wir haben unser Gold am Ende des Regenbogens gefunden!“, teilte Beverley Mitchell mit einem breiten Lächeln im Gesicht am St. Patrick‘s Day ihren Fans mit. „Wir sind schwanger mit unserem Regenbogen-Baby!“ Für die „Eine himmlische Familie“-Darstellerin ist das ein ganz besonderer Grund zur Freude: 2018 machte die Schauspielerin öffentlich, dass sie eine Fehlgeburt erlitten und Zwillinge verloren habe. 

„Der Weg war nicht immer leicht, aber es hat sich gelohnt“, freute sich Beverley Mitchell in ihrem Instagram-Posting, zu dem sie ein Foto von sich mit ihrem Schwangerschaftstest postete.

Sie sei dieses Mal etwas ängstlicher, aber nach einem positiven Check-up könne sie ihr Glück gar nicht fassen, erklärte die Schauspielerin, die als Lucy Camden in der 90er-Jahre-Familienserie unter anderem neben Jessica Biel vor der Kamera stand, weiter.

Seit 2001 ist Mitchell mit Steuerberater Michael Cameron liiert, seit 2008 ist das Paar verheiratet. Gemeinsam haben sie eine Tochter (6) und einen Sohn (5). 2018 dann der Schicksalsschlag: Die Schauspielerin erlitt eine Fehlgeburt, verlor Zwillinge.

In der harten Zeit sei ihr auch Ex-Serienkollegin Jessica Biel beigestanden, verriet die heute 39-Jährige kürzlich in einem Interview. „Jessica war die ganze Zeit da und hat sich während der Zeit nach der Fehlgeburt immer wieder nach mir erkundigt. Ich bin so froh über ihre Freundschaft und dass sie so eine verdammt großartige Powerfrau ist.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol