14.03.2020 11:35 |

„Hoffe, nur Erkältung“

Heidi Klum liegt mit Husten und Frösteln im Bett

Model Heidi Klum liegt mit erkältungsähnlichen Symptomen im Bett. Sie fühle sich nicht gut, so die 46-Jährige am Freitag in einem kurzen Video in einer Instagram Story, im Bett liegend. Sie habe nicht zur Aufzeichnung der US-Castingshow „America‘s Got Talent“ gehen können, wo Klum als Jurorin mitwirkt. Sie wolle niemanden bei der Arbeit anstecken.

„Alles hat mit Frösteln, sich fiebrig Fühlen, Husten und laufender Nase angefangen“, erzählt Klum mit näselnder Stimme. „Ich hoffe, es ist nur eine Erkältung“, so die vierfache Mutter.

Sie würde sich gerne auf das neuartige Coronavirus testen lassen. Bei zwei Ärzten habe sie es versucht, aber sie habe einfach keinen Test erhalten können, klagte das Model. Ihren Followern rät Klum: „Bleibt zu Hause, wenn ihr euch nicht gut fühlt.“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol