Mann festgenommen

Fast ein Kilogramm Kokain in Wohnung entdeckt

Wien
01.03.2020 12:26

In Wien ist in der Nacht auf Sonntag der Polizei ein beachtlicher Schlag gegen die Drogenkriminalität gelungen. Ein 21-Jähriger, der seit Längerem von Suchtgiftfahndern observiert worden war, wurde beim Verkauf von Drogen in Wien-Wieden festgenommen. 

Bei der Durchsuchung seiner Wohnung stellte die Polizei insgesamt 775 Gramm Kokain sicher, berichtete die Landespolizeidirektion am Sonntag.

(Bild: Christof Birbaumer)

Das Kokain war bereits in kleinere Portionen abgepackt und zum Straßenverkauf bestimmt. Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen nigerianischen Staatsbürger.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele