14.02.2020 15:09 |

Schwierige Bedingungen

Wetterchaos in Saalbach: Thomas Dreßen mit Kritik!

Starker Wind, heftiger Schneefall und zahlreiche Verschiebungen - am Ende konnte dann aber doch noch gefahren werden. Der Super-G in Saalbach-Hinterglemm ging bei schwierigen Verhältnissen und auf verkürzter Strecke über die Bühne. Danach gab’s Kritik - unter anderem von Thomas Dreßen.

Nach seinem Erfolg in der Abfahrt holte er sich mit Platz drei im Super-G den nächsten Podestplatz. Dennoch gab es vom Deutschen nach dem Rennen kritische Töne. „Neben der Piste war schon viel nasser schwerer Schnee, da will ich nicht verschneiden. Für mich ist es gut ausgegangen, aber man sollte schon überlegen, ob es Sinn macht, ein Rennen bei diesen Bedingungen unbedingt durchdrücken zu müssen.“

Zitat Icon

Für mich ist es gut ausgegangen, aber man sollte schon überlegen, ob es Sinn macht, ein Rennen bei diesen Bedingungen unbedingt durchdrücken zu müssen.

Thomas Dreßen

„Dann bist du nur noch Passagier“
Weiters erklärte er im ORF-Interview: „Wenn du in den weichen Schnee hinaus kommst und verschneidest, bist du nur noch Passagier. Hoffentlich kommt jeder heil herunter.“

Für den Deutschen läuft es im Weltcup derzeit wie geschmiert. Mit seinen 160 Punkten verlässt er Saalbach als großer Sieger. „Des Kitzbühel-Wochenende hat mich gelehrt, dass mit Gewalt nichts geht. Ich probiere einfach im Moment, das Ganze zu genießen und einen Spaß zu haben“, strahlte der Deutsche.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.