12.02.2020 07:44 |

Pöltl-Erfolgserlebnis

Negativlauf von San Antonio endet in Oklahoma City

Mit einem 114:106 bei Oklahoma City Thunder haben die San Antonio Spurs am Dienstag (Ortszeit) ihren Negativlauf in der National Basketball Association (NBA) beendet. Jakob Pöltl kam beim ersten Sieg nach zuvor fünf Niederlagen auf nur 9:18 Minuten Spielzeit. Der Center bilanzierte mit je einem Punkt und blockierten Wurf sowie je zwei Rebounds, Assists und Steals.

Die Texaner übernahmen früh die Kontrolle im Spiel und lagen abgesehen von der Anfangsphase nie im Rückstand. Die Entscheidung fiel dennoch erst im Schlussviertel. Nachdem die Gastgeber auf 79:79 ausgeglichen hatten, legten die Spurs einen 9:0-Run aufs Parkett und ließen den Gegner danach nicht mehr näher als auf vier Zähler herankommen. LaMarcus Aldridge und Dejounte Murray führten ihr Team mit jeweils 25 Punkten an.

Die Spurs haben wegen des NBA-All-Star-Wochenendes in Chicago nun eineinhalb Wochen Pause. Am 21. Februar treten sie im dann siebenten von acht Auswärtsspielen hintereinander bei Utah Jazz an.

Karrierebestleistung von Zion Williamson
Zion Williamson, Nummer-eins-Pick der New Orleans Pelicans im NBA-Draft 2019, führte sein Team mit einer Karrierebestleistung von 31 Punkten zu einem 138:117 gegen die Portland Trail Blazers. Die Houston Rockets beendeten mit einem 116:105 gegen die Boston Celtics den sieben Spiele andauernden Siegeslauf des Rekordmeisters. James Harden (42) und Russell Westbrook (36) zeichneten dafür hauptverantwortlich.

NBA-Ergebnisse:
Oklahoma City Thunder - San Antonio Spurs 106:114
Philadelphia 76ers - LA Clippers 110:103
Washington Wizards - Chicago Bulls 126:114
New Orleans Pelicans - Portland Trail Blazers 138:117
Houston Rockets - Boston Celtics 116:105

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten