Gebäude evakuiert

Brand in Casino führte zu Großeinsatz in Linz

Großeinsatz am Samstag beim Casino beim Linzer Schillerpark: Eine Zwischendecke dürfte laut Angaben der Einsatzkräfte Feuer gefangen haben, 120 Personen wurden vorsorglich in Sicherheit und aus dem Gebäude gebracht. Ein Hotelgast trug bei der Evakuierung leichte Verletzungen davon. Die Linzer Innenstadt musste aufgrund des Brandes großräumig abgesperrt werden.

Zahlreiche Einsatzkräfte stürmten am Samstagvormittag zum Casino am Linzer Schillerplatz. In einer Zwischendecke im ersten Stock des Gebäudekomplexes, in dem auch ein Hotel untergebracht ist, war es zu einem Brand gekommen. Das Casino selbst sei zu diesem Zeitpunkt noch geschlossen gewesen, informierte ein Polizeisprecher. Allerdings befanden sich bereits rund 20 Angestellte in dem Gebäude, hundert Gäste waren außerdem in dem Hotel untergebracht.

„Unmittelbar alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet“
Durch das Feuer kam es zu einer starken Rauchentwicklung, der aufsteigende Qualm war bereits von Weitem zu sehen. „Es wurden unmittelbar alle notwendigen Maßnahmen, wie die Evakuierung der Mitarbeiter und des angrenzenden Hotels, eingeleitet“, teilten die Casinos Austria AG via Aussendung mit. Die Betroffenen im Gebäude wurden in der Folge aus der Gefahrenzone gebracht und ins Freie geleitet. Die Helfer standen im Großeinsatz, etwa 40 Mann der Berufsfeuerwehr waren an Ort und Stelle, kämpften teils mit schwerem Atemschutz gegen die Flammen an.

„Bis zur Abklärung bleibt das Casino geschlossen“
Der Brand sei mittlerweile unter Kontrolle, hieß es seitens der Polizei kurz nach Mittag. Der Schaden im Casino wird noch erhoben. „Bis zur genauen Klärung bleibt das Casino Linz geschlossen“, hieß es. „Wir gehen davon aus, dass zumindest ein eingeschränkter Betrieb in den nächsten Tagen möglich sein wird.“

Am Nachmittag konnte seitens der Einsatzkräfte schließlich „Brand aus“ gegeben werden, teilte die Polizei via Twitter mit. Die Sperren konnten aufgehoben werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.