Alle OÖ-Transfers

Nach Krebs-Diagnose zurück beim Herzensklub

Nichts geht mehr! Seit gestern ist die Winter-Transferzeit zu Ende. Während sich die OÖ-Zweitligisten vor allem in der Offensive verstärkten, drehte Regionalligist Stadl-Paura unter Mithilfe des neuen Sponsors aus Südkorea fast den gesamten Kader um. Der emotionalste Transfer ging aber in der OÖ-Liga über die Bühne.

„Die Ärzte haben grünes Licht gegeben“, lächelt Kevin Brungraber. Der hat mit seinem Transfer innerhalb der OÖ-Liga von Pregarten zurück zu Donau für den emotionalsten Wechsel gesorgt. Denn im letzten April war der Mittelfeldspieler mit der Diagnose Krebs konfrontiert worden. Eine Intensiv-Therapie war die Folge. „Es ging mir richtig schlecht. Die Nebenwirkungen haben mir zugesetzt“, erzählt der 25-Jährige. Der in diese Zeit aber auf die Unterstützung seiner ehemaligen Donau-Kollegen zählen konnte: „Sie waren immer für mich da, das hat mir sehr viel bedeutet. Auch darum wollte ich wieder zu Donau.“ Nachsatz: „Ich bin unendlich glücklich und dankbar, wieder am Platz stehen zu können.“

10 Neue bei Stadl-Paura, Portugiese für FC Juniors
In der Regionalliga mutierte indes Stadl-Paura dank des neuen Hauptsponsorsponsors aus Südkorea zum Transferkaiser. Zehn neue Spieler wurden geholt, gleich acht abgegeben. In Liga zwei verstärkten die OÖ-Klubs vor allem ihre Offensive. Ried (Bernd Gschweidl), Steyr (Amar Hodzic) und die Juniors OÖ (Renè Gartler) investierten alle in Stürmer. Gestern holte die LASK-Talentschmiede mit Flavio Silva Cristovao (22) von Wolverhampton noch einen Mittelfeld-Akteur.

ZWEITE LIGA
SV RIED: Zu: Patrick Obermüller (Hartberg), Bernd Gschweidl (Altach). - Ab: Canillas (Horn).
SK VORWÄRTS STEYR: Zu: Amar Hodzic (WAC), Manuel Hartig (Schallerbach), Michael Martic (ATSV Steyr/Vorwärts 1b), Rahman Jawadi (Innsbruck). - Ab: Dominik Kirschner (Saalfelden), Dino Kovacevic (Oedt), Leon Ilic (Juniors OÖ), Nico Königsberger (Karrierepause), Alexander Hones (ATSV Steyr/Vorwärts 1b).
FC JUNIORS OÖ: Zu: Benjamin Wallquist (Essen), Rene Gartler (St. Pölten), Leon Ilic (Steyr), Emanuel Pogatetz, Ibrahima Drame (beide LASK), Flavio Silva Cristovao (Wolverhampton). - Ab: Ishaku Konda, Nicolas Meister (St. Pölten), Andy Reyes (Lustenau), Olivier N’Zi (Abobo), Gabriel Awuni (FC Wels).
FC BLAU WEIß LINZ: Zu: Ronny Brunmayr (Trainer), Philipp Malicsek (vereinslos). - Ab: Goran Djuricin (Trainer), Davide Jozic (Hertha Wels), Rodnei Lima (Antering).

REGIONALLIGA MITTE

GURTEN: Zu: Muris Midzic (Grieskirchen), Rene Engerl (Amateure Steyr). - Ab: Marko Peric (Schärding), Lukas Berer (Schalchen).
WSC HERTHA: Zu: Denis Berisha (Oedt), Davide Jozic (BW Linz). - Ab: Robert Pervan (Oedt), David Klausriegler (Micheldorf).
VÖCKLAMARKT: Zu: Sandro Plakolm (JW Ried). - Ab: Keine.
JUNGE WIKINGER RIED: Zu: Philipp Stadlmann (SAK Salzburg). - Ab: Dabiel Kovacic (Am. Steyr), Sandro Plakolm (Vöcklamarkt).
FC WELS: Zu: Trainer Max Babler (Akademie Linz U18), Florian Brunner (Bad Gleichenberg), Alexander Jovanovic (Wr. Sportclub), Donjet Mavraj (USA), Andreas Jerkovic, Gabriel Awuni (beide Juniors OÖ), Tvrtko Kljajic (Stadl Paura), Milan Ziric (BW Jungs Linz), Leon Ilic (Vorwärts Steyr), Kevin Radulovic (Deutschland), Austin Uzoremeke (Norwegen). - Ab: Trainer Amarildo Zela , Toni Mandir (Donau Linz), Jürgen Scharsching (Perg), Manuel Langeder (Ried/Tr.), Ivan Vareskic, Dario Kajic, Marcel Pointner (alle Wallern), David Haudum (Sattledt), Alexander Krumphals (Leonfelden).
STADL-PAURA: Zu: Trainer Eduard Popa (zuletzt FAC Wien), Edwin Skrgic (Steyrermühl), Davor Brajkovic (Rottenmann), Ivan Butorovic, Haris Mehmedagic (beide Bosnien), Kim Jinwook, Jang Seung, Gwangyong Kim (alle Südkorea), Nordine Guendouze (Deutschland), Stojan Despotov (Bulgarien), Sebastian Perez (Rumänien). - Ab: Trainer Milivoj Vujanovic, Stevica Zdravkovic (Bruck/Mur), Kenan Iljazovic (Liezen) Tarik Ramakic (Gmunden), Tvrtko Kljajic (FC Wels), Almir Mujanic (Vöcklabruck), Claudio Merville, Roberto Stajev, Erol Zürmüt (alle unbekannt).

OÖ-LIGA

ASKÖ OEDT: Zu: Robert Pervan (WSC Hertha), Daniel Kerschbaumer (SK Vorwärts Steyr), Alexander Bauer (GAK), Dino Kovacevic (Vorwärts Steyr). Ab: Denis Berisha (WSC Hertha), Markus Blutsch (Pregarten), Ivan Zeko. (Marchtrenk).
ST. VALENTIN: Zu: Tolga Sak (Blau-Weiß Linz). Ab: Marcel Aichinger (Naarn).
PREGARTEN: Zu: Markus Blutsch (Oedt). Ab: Rene Haider (Katsdorf).
MONDSEE: Zu: Manuel Jung (Deutschland), Andreas Leikermoser (Oberhofen), Benjamin Taferner, Alexander Peter (beide SAK Salzburg). - Ab: Nikola Krstic (Zell/Moos).
MICHELDORF: Zu: David Klausriegler (WSC Hertha), Martin Hegedüs (Dorf/Pram), Andre Unterberger (FC Schladming), Andreas Baschinger (SC Marchtrenk). - Ab: Maximilian Pilz (Schlierbach), Amer Habibovic (Deutschland), Marko Kovjenic, Donald Igbinoba (beide unbekannt).
PERG: Zu: Jürgen Scharsching (FC Wels), Roland Agyei (Ebelsberg). - Ab: Manuel Gratzl (Ottensheim), Johann Jungbauer (Sierning), Armin Beham (St. Georgen), Christian Laskaj (Dietach), Nyilas Bence (Deutschkreuz), Mario Deli (unbekannt).
BAD ISCHL: Zu: Mustafa Botic (Oedt 1b), Fabian Altmanninger (Anif). Ab: Manuel Braunstein (Abersee). 
FRIEDBURG: Zu: Davor Bakula (Straßwalchen), Benjam Morawitz (Hallein), Daniel Lettner (Oberwang). Ab: Nicolae Potecu (Rumänien), Ibrahim Bratic ( Straßwalchen), Florian Berger (Wallern).
ST. MARTIN: Zu: Timo Streibl (Oedt). Ab: Berat Hoti (Grieskirchen),
WALLERN: Zu: Albin Ramadani (WSC Hertha), Florian Berger (Friedburg), Marcel Pointner (FC Wels), Moritz Lüftner (WSC Hertha). Ab: Benito Teramo (Italien). 
DONAU LINZ: Zu: Toni Mandir (FC Wels), Endi Nuhanovic (Bad Schallerbach), Ciprian Cornea (Rumänien), Kader Bamba (Elfenbeinküste), Kevin Brungraber (Pregarten), Pak Sion (Südkorea). Ab: Nemanja Vidovic (Kroatien), Ewald Huber (Asten), Marco Mittermayr (Traun), Radek Gulajev (Gmunden).
GRIESKIRCHEN: Zu: Noah Parzer (Riedau), Berat Hoti (St. Martin), Prince Akpomudia (Slowenien), Lukas Moser. Ab: Muris Midzic (Gurten), Alfons Fischer (Karriereende), Felix Ratzenberger (Innsbruck).
EDELWEISS: Zu Harald Konder (Trainer), Adilaid Dizdarevic (Marchtrenk), Edonis Vuciterna (St. Magdalen), Kenan Numanovic (Bosnien). Ab: Andreas Gahleitner (Trainer/LASK), Oliver Brajkovic (Bewegung Steyr), Eldin Halkic (Union Leonding).
BAD SCHALLERBACH: Zu: Semih Gölemez (Dietach), Huso Cajtinovic (Dorf). Ab: Matej Vulic (Oedt 1b), Peter Augustini (Gmunden), Manuel Hartig (V. Steyr). 
ST. FLORIAN: Zu: Edvin Orascanin (Dietach), Ermal Zenuni (Oedt), Matthias Kranjec (Dionysen). Ab: Markus Fischeidl (Karriereende), Benedikt Hofer (Gaflenz), Edin Abatzovic (Vorwärts Steyr Amateure). 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.